FOTOJOURNEY

Mit der Kamera durch das südliche Afrika reisen ist das Thema dieser Seite.

Rund ein Jahr hab ich schon in dieser Region verbracht. Dadurch reise ich heute viel langsamer und entspannter als der normale Tourist und sehe vieles mit anderen Augen. Reisefotografie und die Naturfotografie sind zu meiner Leidenschaft geworden. Die endlosen Weiten der Wüsten, die Tiere der Nationalparks und auch mal bei einer unscheinbaren kleinen Pflanze stehen bleiben um das Wunder der Natur in einer unwirtlichen Gegend zu bewundern, Dem Yellow-Weaver mal stundenlang bei seinem kunstvollen Nestbau zu schauen. Oft sind es die Kleinigkeiten, die uns die Großartigkeit der Natur zeigen. Klar freue ich mich auch über die Big Five. Aber über das Pad zu "rasen" nur um einen Löwen oder ein Nashorn zu finden und dabei alles andere zu übersehen, hab ich mir schon lange abgewöhnt. So sind auch Fotos entstanden, die nicht immer alltäglich sind.

Das südliche Afrika eignet sich hervorragend um als Selbtfahrer unterwegs zu sein. Da ich im Urlaub eine gewisse Bequemlichkeit wünsche bevorzuge ich feste Unterkünfte wie Lodges, Gästefarmen und kleinere Bed & Breakfast Häuser in der mittleren Preiskategorie.
Ich wünsch Euch viel Spaß beim Stöbern auf den Seiten, die immer wieder aktualisiert werden.